Kinderschutzbund Oberhausen
Kinderschutzbund_1.jpg

Unser Angebot für Prävention und Aufklärung

Unsere Projekte im Kinderschutzbund Oberhausen

Als kleiner Ortsverband zentrieren wir unser Angebot auf ausgewählte Projekte, in denen wir informieren oder konkrete Hilfe im Alltag anbieten. Geleitet werden wir dabei von unserem Credo “Bindung schützt”, so dass wir mit unserem Engagement versuchen, die sozio-ökonomische und psychosoziale Situation der Kinder in Oberhausen und im Besonderen in dem Sozialraum, der unsere Geschäftsstelle unmittelbar umgibt, zu verbessern.

Krabbelgruppe.jpg

Krabblegruppe Cityknirbse

In der offenen Krabbelgrupppe in unserer Geschäftstelle an der Styrumer Straße betreuen wir zusammen mit mindestens einem Elternteil ein- bis dreijährige Kinder aus der Nachbarschaft. Die Krabbelgruppe findet Mo-Do in der Zeit von 9:30 bis 11:30 Uhr statt. Für weitere Informationen und genaue Termine kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter in der Geschäftsstelle.

Begleiteter_Umgang.jpg

Begleiteter Umgang

Die Trennung der Eltern ist für Kinder immer ein verstörendes Erlebnis. Oft sind Kinder schon lange vor der Trennung Zeugen gegenseitiger Kränkungen und des Verletztseins ihrer Eltern. In manchen Fällen überdauern solche Auseinandersetzungen die Trennung. Dann wird es für das Kind schwierig, eine Verbindung mit dem getrennt lebenden Elternteil zu halten.

Für solche Fälle bietet der Kinderschutzbund dem getrennt lebenden Elternteil und seinem Kind einen neutralen Treffpunkt und begleitende Betreuung an. Diese hat zum Ziel, das Vertrauen zwischen dem Kind und seinem getrennt lebenden Elternteil wie auch zwischen den getrennten Eltern zu stärken und damit den Weg für zukünftige Kontakte frei zu machen. Betreuten Umgang kann ein Elternteil im Trennungsfall beim Jugendamt beantragen. Er kann auch vom Jugendamt oder vom Familiengericht angeordnet werden.

Elternbrief.jpg

Elternbriefverteilung

Unsere Mitarbeiter und ehrenamtlichen Helfer sorgen für die Lagerung und Verteilung der Elternbriefe im Stadtgebiet. Die informativen Broschüren finden Sie unter anderem bei Kinderärzten, in Kindergärten und in Beratungsstellen. Die Elternbriefe sind in mehreren Sprachen erhältlich.

kleidermarkt.jpg

Kinderkleidermarkt

Unser Kinderkleidermarkt bietet eine große Auswahl an guter Second-Hand-Kinderkleidung. Gegen eine kleine Spende können die Sachen erworben werden. Schauen Sie doch von Montags bis Freitags zwischen 9:30 und 12:30 Uhr einfach mal vorbei.

abgehende_Eltern.jpg

Gruppe für abgebende Eltern

Wenn ein Kind im Rahmen einer Jugendhilfemaßnahme fremd untergebracht wird, ergeben sich hieraus besondere emotionale Belastungen für die betroffenen Eltern. Wir bieten eine durch unsere Fachkraft, Herrn Röhl, geleitete Gruppe an, in welcher abgebende Eltern Raum haben, die aktuelle Situation zu reflektieren und konstruktive Handlungs- und Mitwirkungskonzepte zu entwickeln.

Familientherapie.jpg

Systemische Familientherapie im Trennungsfall

Trotz der Realität häufiger Trennungen von Eltern stellt diese für die betroffenen Eltern und Kinder in der Regel eine erhebliche Belastungsprobe dar. Insbesondere die Aufrechterhaltung gemeinsamer Elternschaft sowie das angemessene Verstehen und Beantworten der kindlichen Reaktionen nach der Trennung sowie die Schaffung eines entwicklungsförderlichen Kontaktes zu beiden Eltern sind mögliche Themen der Arbeit unserer Fachkraft, Herr Röhl.

RCLogo.svg.png

BIS-Protoschule Marienschule

Im Rahmen unseres in Kooperation mit dem Rotary Club Antony-Hütte von 2013 bis 2017 durchgeführt BIS-Projektes (Bindung schützt) wurde das BlS-Unterprojekt Protoschule mit dem BIS-Förderpreis (10.000 €, gespendet vom Rotary-Club) bedacht, um die Arbeit weitere 4 Jahre fortzuführen. Konkret geht es darum, dass die Schule, LehrerInnen und OGATA-Betreuerlnnen von unserer Fachkraft, Frau Bierod, dabei unterstützt werden, die Bindungsbedürfnisse von Grundschülern vermehrt in den Focus ihrer Aufmerksamkeit zu stellen, als dies im Schulalltag gemeinhin geschieht. In diesem Rahmen bietet Frau Bierod zudem Einzel- oder Gruppensupervisionen an.

Wir unterstützen folgende Fremdprojekte

 
ksb-ob_001.png